Projektfenster - Projektverwalter

Mit dem Projektfenster können alle Daten eines ELCOVISION 10 Projektes eingesehen und verändert werden. Es ist das Zentrale Bedienelement von ELCOVISION 10. Es können gleichzeitig mehrere Projektfenster für dasselbe Projekt geöffnet sein, um z.B. gleichzeitig die Punktwolke und die Thumbnails der Bilder zu sehen.

Es ist in 3 Bereiche unterteilt:

  1. Links Baumansicht der verschiedenen Elemente eines Projektes: Hier wird ausgewählt was im Projektfenster angezeigt werden soll.
  2. Rechts Oben: Auflistung der ausgewählten Projektdaten
  3. Rechts unten: Anzeige der Daten als 2D oder 3D Daten.


Projekt

Liste: Auflistung Projekt Statistik und allgemeine Information

Hier wird allerlei Statistik Information über das Projekt angezeigt. Besonders hilfreich ist die Anzeige des Speicherortes der Projektdatei

Projekt - Alle Bilder

Liste: Auflistung aller Bilder mit folgenden Details

BildnummerEindeutige Nummer eines Bildes.
Bilddateiname

Wenn rot eingefärbt wurde das Bild nicht gefunden:
- Die Bilddatei existiert nicht (mehr).
- Das Projekt wurde von einem anderen Rechner umgezogen.

Kommentar        Beliebiger Kommentar
Status Aktiv: Bild hat gültige Réseaumessung, bzw. die CCD Größe ist bekannt..
TypDigital, Analog, Extern
OrientierungDie 3D Koordinaten des Fokuspunktes des Bildes.
Verschlusszeitwenn entsprechende Exif Daten verfügbar sind.
Brennweitewenn entsprechende Exif Daten verfügbar sind.
Blendewenn entsprechende Exif Daten verfügbar sind.
ISO Äquivalentwenn entsprechende Exif Daten verfügbar sind.
GPS Koordinatenwenn entsprechende Exif Daten verfügbar sind.
BildmessungenAnzahl Bildmessungen die die Automatische Orientierung erzeugt hat oder manuell gemessen wurden.
MaßstabDer Bildmaßstab zu Informationszwecken.
Réseaudatei Verwendete CCD Größeninformation oder zugewiesene Réseaudatei bei analogen Bildern.
Réseau TransformationBei digitalen Bildern immer "Affin", bei analogen Messbildern die von der Réseaumessung bestimmte optimale Transformation.
Kamera NameDie zugewiesene Kamera aus der Kameradatei oder das mathematische Kameramodell welches bei der automatischen Orientierung zugewiesen wurde.

3D Ansicht: Punktwolke und Bildstandpunkte

Bildstandpunkte werden entweder als rote Quader oder mit einem Thumbnail dargestellt: Dabei entspricht die Größe des Quaders der Größe des CCDs oder des Negatives der Kamera. Oder sie werden 

[I] oder KontextmenüSchaltet zwischen roten Quadern und Thumbnails um.

Projekt - Alle Bilder - Digitale Bilder

Liste: Auflistung aller Bilder mit folgenden Details

BildnummerEindeutige Nummer eines Bildes.
Bilddateiname

Wenn rot eingefärbt wurde das Bild nicht gefunden:
- Die Bilddatei existiert nicht (mehr).
- Das Projekt wurde von einem anderen Rechner umgezogen.

Kommentar        Beliebiger Kommentar: Durch „langsamer“ Doppelklick in die Zelle wird sie editierbar.
Status Aktiv: Bild hat gültige Réseaumessung, bzw. die CCD Größe ist bekannt..
TypDigital, Analog, Extern
OrientierungDie 3D Koordinaten des Fokuspunktes des Bildes.
Verschlusszeitwenn entsprechende Exif Daten verfügbar sind.
Brennweitewenn entsprechende Exif Daten verfügbar sind.
Blendewenn entsprechende Exif Daten verfügbar sind.
ISO Äquivalentwenn entsprechende Exif Daten verfügbar sind.
GPS Koordinatenwenn entsprechende Exif Daten verfügbar sind.
BildmessungenAnzahl Bildmessungen die die Automatische Orientierung erzeugt hat oder manuell gemessen wurden.
MaßstabDer Bildmaßstab zu Informationszwecken.
Réseaudatei Verwendete CCD Größeninformation oder zugewiesene Réseaudatei bei analogen Bildern.
Réseau TransformationBei digitalen Bildern immer "Affin", bei analogen Messbildern die von der Réseaumessung bestimmte optimale Transformation.
Kamera NameDie zugewiesene Kamera aus der Kameradatei oder das mathematische Kameramodell welches bei der automatischen Orientierung zugewiesen wurde.

2D Ansicht: Thumbnails aller digitalen Bilder

Mit einem Doppelklick auf das entsprechende Thumbnail wird das Bild geladen.

Bilder leserichtig drehen

Bilder dürfen nicht extern z.B. mit dem Explorer gedreht werden! Um Bilder trotzdem z.B. für manuelle Messungen leserichtig zu haben können u.A. über das Kontextmenü der Thumbnailansicht gedreht werden. 

Bilder Sortieren

Über das Kontextmenü können die Bilder aufsteigend nach der Bildnummer sortiert werden

Projekt - Entzerrte Bilder

Liste: Auflistung aller entzerrten Bilder und Orthophotos mit folgenden Details

NrEindeutige Nummer eines entzerrten Bildes oder Orthophoto
DateiDateiname
KommentarFrei definierbarer Kommentar
MaßstabMasstabsfaktor
PixelgrößeGröße eines Pixels in Projekteinheit
ELSP EbenenAnzahl Ebenen aus denen ein entzerrtes Bild entstanden ist.

2D Ansicht: Thumbnails aller entzerrten Bilder und Orthophotos

Über das Kontextmenü können Orthophotos gespiegelt und gedreht werden.

Projekt – Bildmessungen

Liste: Auflistung aller Bildmessungen mit folgenden Details

PhotoId des Photos ds die Bildmessung enthält
NrPunktnummer der Bildmessung
X[mm], Y[mm]Koordinaten der Bildmessung im Bildkoordinatensystem
dx[µm], dy[µm]Messfehler der Bildmessung 

Projekt – Lokales Koordiantensystem

Liste: Definition des Lokalen Koordinatensystems

Die Parameter die in zuletzt bei der Definition eines Lokalen Koordinatensystems verwendet wurden.

3D Ansicht: Punktwolken mit eingeblendeten Ebenen und Strecken

Zusätzlich werden in der 3D Punktwolkenansicht eingeblendet:

  • Die Ebenen die als Koordinatensystem Ebenen definiert wurden
  • Die Strecken die für die Skalierung verwendet wurden

Projekt – Zusätzliche Beobachtungen

Liste: Zusätzliche Streckeninformation für die Skalierung

CodeXYZ = Schrägdistanz, sonst Distanzen in der jeweiligen Koordinatenachse
AktivStrecke wird bei der Berechnung berücksichtig
Punkt1, Punkt2Start und Endpunkt der Strecke
BeobachtungStrecke 
GenauigkeitGewichtung der Streckenmessung.

Projekt – Objektpunkte

Liste: Objektpunkte

Nr.Eindeutige Punktnummer 
NameBeliebiger Alphanummerischer Text
CodePassinformation: 
N .. Neupunkt
X .. Passpunkt in X
Y .. Passpunkt in Y
Z .. Passpunkt in Z
XY .. Passpunkt in XY
XZ .. Passpunkt in XZ
XYZ .. Vollpasspunkt
X,Y,ZKoordinaten des Punktes
Sx,Sy,Sz, SxyzGenauigkeit des Punktes
Klaffung X,Y,ZKlaffung zu Passpunktkoordinaten
vNorm X,Y,ZGeschätzter Normalenvektor des Punktes
MessungenAnzahl Bildmessungen für diesen Objektpunkt. Wenn >= 3 sind die Genauigkeiten gut bestimmt.

Projekt – Punktwolken

Liste: Auflistung aller Punktwolken eines Projektes

Mit [Aktiv] können die einzelnen Punktwolken aus/eingeblendet werden.

3D Ansicht: Aktive Objektpunkte und Punkwolken

Es werden Objektpunkte, falls aktiv geschaltet, und die aktiven Punktwolken angezeigt.

Projekt – Vermaschungen

Liste: Auflistung aller Vermaschungen mit folgenden Details

NummerEindeutige Nummer der Vermaschung
DateiDateiname der Vermaschung (.ply Format)
AktivEin/Ausblenden der Vermaschung
VertexAnzahl Stützpunkte der Vermaschung
PolygoneAnzahl Dreiecke der Vermaschung
AbmaßeAbmaße des Umhüllenden Quaders.

3D Ansicht: Vermaschung und Bildstandpunkte

Zeigt eine Vermaschung als Flächenmodell, Linienmodell, Punktwolke oder eine Kombination aus diesen an. Diese Darstellung ist über das Kontextmenü einstellbar.

Projekt – Räumliche Ebenen

Liste: Auflistung aller Ebenen mit folgenden Details

NummerEindeutige Nummer der Ebene
AktivEin/Ausblenden der Ebene
NameFrei Definierbarer Kommentar

3D Ansicht: Punktwolken und Ebenen

Zeigt die Punktwolken und die aktiven Ebenen als halbdurchsichtige Flächen an.

Projekt – Kameradaten

Liste: Auflistung aller Kameradaten mit folgenden Details

Die Kameradaten können aus der konfigurierte Kameradatei oder aus der automatischen Orientierung stammen. 
Die Kameradateien sind im Installationsverzeichnis von ELCOVISION 10, und es kann eine in den Einstellungen als Standardkameradatei festgelegt werden.

KameraEindeutige Id einer Kamera
Kamera NameFrei definierbarer Name
ModusInterne Verwendung der Kameradaten
C[mm]Kammerkonstante 1 (Brennweite)
C1[mm]2. Kammerkonstante, meist bei Fischaugenobjektiven oder stark verzeichnenden Objektiven
Xh[mm], Yh[mm] Hauptpunktlage
XhV[mm], YhV[mm] Hauptpunktlage bei Leica Viva/Nova Kameras
R1..R6Parameter für Radiale Verzeichnung je nach Kameramodell
R0[mm] Nulldurchgang der Verzeichnung bei einigen Kameramodellen
Rmax [mm] Radius vom Mittelpunkt des Bildes gemessen für die die Kalibrierungswerte gültig sind
A1, A2Parameter Affine Verzeichnung
T1, T2Parameter Tangentiale Verzeichnung

Projekt – Réseaudatei

Liste: Auflistung aller bekannten CCD Größen mit folgenden Details

Exif TypeEindeutige Id eines CCDs
Sub IDWenn für einen CCD die Größe für mehrere Auflösungen vorhanden ist
KommentarFreier Kommentar
Pixel X, Pixel YBildauflösung
CCD X, CCD Y[mm]Aktive CCD Größe bei dieser Auflösung
CCD [mm²]Aktive CCD Fläche bei dieser Auflösung
MPixelAnzahl Pixel in Megapixel
Pixel [µm]Größe eines Pixel des CCDs